Übersicht

FMA 200C
Digitaler Strömungsmesser 

Der FMA 200C ist ein genaues und zuverlässiges Instrument für die Druckluftüberwachung. Es kann lokal eingesetzt oder als adressierbarer Sensor ins LANCIER Monitoring-System eingebunden werden. Die Strömungsmessung erfolgt druckunabhängig  über einen Messbereich von 0 - 200 l/h. Messwerte werden mit einer Auflösung von 1 l/h auf dem dreistelligen LC-Display angezeigt. Eine Leuchtdiode und das Auslösen eines Alarmkontaktes signalisieren das Überschreiten eines programmierbaren Grenzwertes. Das lokale Signal kann per Tastendruck quittiert werden.

Der Verteilerblock mit integriertem elektrischen und pneumatischen Bussystem kann ein bis fünf FMA 200C ohne aufwändige Anschluss­technik aufnehmen. Alte LANCIER-Verteiler­blöcke mit mechanischen Strömungswächtern können problemlos 1:1 ersetzt werden.