Untergestell Typ RT-UG-PSC

RT-UG-PSC
Untergestell mit Lufttrocknungs- und Aufbereitungseinheit

Das Druckluft-Untergestell RT-UG-PSC für große Luftausgangsleistungen konzipiert. Es ersetzt  in Kombination mit dem Kompressor KCT 401S die bisher eingesetzten Untergestelle in Druckluftüberwachungsanlagen der Typenreihe RT.

Es ist komplett mit Lufttrocknereinheit sowie Luftvorratsspeicher ausgestattet und arbeitet vollautomatisch. Optional ist ein Kompressor  mit Schalldämmhaube montiert.

Alle Werte und ggf. Betriebsstörungen werden auf dem Display des Steuer­moduls „Pressurisation System Controller“ (PSC) durch Klartext und Farbumschläge angezeigt. Sie können über unterschiedliche Kommunikationswege, wie Ethernet (TCP/IP), Mod-Bus oder LANCIER Tx-Bus an eine externe Zentrale weitergeleitet und z. B. mit dem UMS-System ausgewertet werden.

Bestellangaben

RT-UG-PSC
Untergestell mit Lufttrocknungs- und Aufbereitungseinheit
Bestell-Nr. 075438.000
Kompressor KCT 401S
mit Schalldämmhaube
Bestell-Nr. 070492.000

Technische Daten

Ausgangsleistung
mit aufgebautem Kompressor Typ KCT 401
8.500 Nl/h, 0 bis -20 %
Kombinierbare KompressoraggregateKCT 401S
Betriebsspannung230V / 400 V +6% -10%, 50 Hz
Arbeitsdruck Kompressorca. 6,0 bar
Öffnungsdruck Sicherheitsventil „Kompressor“   8,0 bar
Eingestellter Arbeitsdruck Ein-Aus3,0 bis 5,0 bar
Öffnungsdruck Sicherheitsventil „Hochdruck“8,0 bar
Ausgangsdruck0,5 bar (werkseitig kundenspezifisch einstellbar)
Öffnungsdruck Sicherheitsventil „Kabeldruck“  0,7 bar
Typischer Taupunkt der Ausgangsluft<  -20 °C
Inhalt Luftvorratsbehälter2 x 40 l
Zulässige Umgebungstemperatur+1 °C bis +35 °C
Zulässige Umgebungsfeuchte0 bis 90 % rel. Feuchte, nicht kondensierend
Signalspannung48/60 V DC
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert75 dB (A) ± 2,3 dB (A)
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)750 x 650 x 850 mm (ohne Kompressor)
Gewichtca. 132 kg (ohne Kompressor)