Übersicht

Testbox T2
für adressierbare Sensoren

Kleiner und leichter geworden ist die neue Testbox-Generation von LANCIER Monitoring.

Die Testbox T2 wird für den Einbau von adressierbaren Sensoren benötigt. Sie dient zur Überprüfung der Sensoren sowohl einzeln vor der Montage als auch nach der Montage über die Signalleitung.

Doppeladressierungen der Sensoren, deren Frequenzausgabe und Stromaufnahme können mit der Testbox T2 sowohl akustisch als auch optisch überprüft werden.

Neu ist die Möglichkeit der Datenspeicherung auf einer Speicherkarte und die Nachbearbeitung im PC. Außerdem kann die Testbox T2 Isolations- und Schleifenwiderstände messen.